Bittner Hüte
Auböckplatz 3, Bad Ischl, Österreich

Aktueller Tipp
Wir bedienen euch gerne! Und freuen uns darauf für euch den passenden Hut, Tasche, Schal, Schirm,... zum Outfit zu finden.

Versand
Bestellungen können abgeholt werden
Bei uns konsumierbar
Onlineshop vorhanden
Zustellung
Geschäftslokal


Öffnungszeiten

Mo. – Fr.: 09:00 – 12:00 und 14:00 – 17:00 Uhr
Sa.: 09:30 - 13:00 Uhr

Jeden 1. Sa. im Monat:
09:30 – 13:00, 14:00 – 16:00 Uhr

Beschreibung

Bereits in der V. Generation

Seit Franz I. Bittner, von Südtirol kommend, in Bad Ischl sein Domizil aufschlug, ist der berufliche Lebensweg seiner Nachfolger vorgezeichnet: Gilt es doch, die 1862 gegründete Hutmanufaktur durch den Wandel der Zeiten und Moden zu führen – und dabei Anspruch und Hut gleichermaßen hoch zu halten.

Franz Bittners Wirkungsstätte ist die Werkstätte, die auch nicht irgendwo, sondern mitten in der Welt steht: Am Schutzenbichl in Ischl fertigt der Hutmachermeister hochwertige Unikate und bildet nebenbei auch die beiden einzigen Hutmacherlehrlinge Österreichs aus. Ursula Bittner ist fürs Geschäft zuständig; mit ihrer Tochter Kathi wird man schon von der VI. Generation herzlich empfangen.

Damit ist die Behütung der traditionsbewussten Einheimischen und Sommerfrischler, der Ansässigen und Zuagroastn, der Trachtenvereine und Musikkapellen, der Goldhauben und der Jagdhornbläser landauf landab und auf der ganzen weiten Welt sichergestellt. Der Betrieb blüht und gedeiht: Es ist einer fürs Leben.

Der Original Ischler Hut

Alles und nichts bleibt, wie es ist … Vieles hat sich verändert seit der Kaiser selig seine Jagdhüte bei Bittner sen. in Auftrag gab. Und doch ist einiges gleich geblieben, im Hutfachgeschäft Bittner: Stapel von Original Ischler Hüten aus der Hutmanufaktur, die sich seither auf der ganzen Welt einen guten Namen gemacht haben.

Für Damen, Herren und Kinder; für alle Jahreszeiten und Gelegenheiten, ausgestattet mit Futterband oder Schweißleder, garniert mit Band, Tresse oder Federn – die persönlichsten Wünsche der Kunden werden hier unter einen Hut gebracht.

Alle Original Ischler Hüte werden in der Bittner’schen Hutmanufaktur von Hand aufwändig hergestellt. Nur die Strohhüte werden zugekauft, aus bestem italienischen Familienbetrieb. Aus ‚gutem Haus’ ist hier der oberste Grundsatz…

Sommerfrische für den Hut

Hat man sich für so ein einzigartiges handgefertigtes Exemplar aus der Bittner’schen Hutmanufaktur entschieden, ist das gewissermaßen ein Hut fürs Leben. Ist der Gute in die Jahre gekommen, schickt man ihn auf Sommerfrische nach Bad Ischl. Dort wird er von kundigen Händen aufgedämpft und aufgebügelt, neu in Form gebracht und auf Wunsch auch frisch garniert. Ein Hut von Bitter müsste man sein…

Kathi Bittner: „Manche kaufen jedes Jahr ein neues Kleid; bei uns kaufen die Leute jedes Jahr einen neuen Hut zum Kleid“

Social

Besucht uns auf Facebook
Folgt uns auf Instagram
Unser aktuelles Video

Diese Seite teilen via …

Scroll to Top